Das RaumPaket für Städte und Gemeinden

Ideen und Lösungsansätze für die räumliche, soziale und wirtschaftliche Entwicklung von Städten und Gemeinden aus interdisziplinärer Sicht.

Komplexe Herausforderungen – kompetente Unterstützung

Mit der Revision des Raumplanungsgesetzes hat sich das Schweizer Volk für eine qualitätsvollen und haushälterischen Umgang mit der Ressource Boden entschieden. Die daraus resultierenden Herausforderungen sind gross: Gemeinden sollen das Bevölkerungswachstum bewältigen, ohne eine weitere Zersiedelung zuzulassen. Gefordert werden: Entwicklung nach innen, soziale und ökologische Nachhaltigkeit, Verdichtung und gleichzeitig attraktiver Lebensraum für junge und alte Menschen. Manche dieser Ziele stehen zueinander im Widerspruch – deshalb muss die Entwicklung der Gemeinde umfassend angegangen werden. Es braucht vielfältige Erfahrung, interdisziplinäres Arbeiten, fachliches Wissen und häufig einen Mitwirkungsprozess, um Projekte in Gang zu bringen.